Beschreibung

Sie träumen von einem eigenen Ladenlokal und möchten Ihre Geschäftsidee erfolgreich umsetzen? Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem geeigneten Standort! Die Gewerbefläche befindet sich im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in Duisburg-Hochemmerich. Die gesamten Räumlichkeiten erstrecken sich über ca. 109 m². Die Fläche ist komplett gefliest.

Dieses Ladenlokal wird von der Stadt Hochemmerich gefördert, d.h. Sie zahlen bis Ende 2023 eine verminderte Miete von 20% Nach Ablauf dieser Frist ist die Standard Kaltmiete von 1.100 € zu entrichten.

Der Eingangsbereich der Gewerbeeinheit ist großzügig geschnitten und kann optimal als Verkaufsraum genutzt werden. Die großzügige Schaufensterfront bietet der Laufkundschaft eine hervorragende Visibilität - die Präsentation Ihrer Dienstleistung und/oder Produkte: Aufmerksamkeit garantiert!

Über eine Stufe zum hinteren Bereich gelangt man zu den WC´s für Damen und Herren, dieser Bereich ist hell und einfach gestaltet und sind jeweils mit Tageslichtfenster ausgestattet. Im rechten Teil, der durch eine Mauer abgetrennt ist, befindet sich ein weiterer Raum, der sehr gut als Pausenraum umfunktioniert werden kann, hier finden sich auch Anschlüsse für den Einbau einer Teeküche.

Sie können sich vorstellen, genau hier Ihre Geschäftsidee zu starten? Dann überzeugen Sie sich gerne vom Potential dieses Ladenlokals in einem persönlichen Besichtigungstermin.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Grundriss-Skizzen

Lage

Der Stadtbezirk Rheinhausen auf der anderen Rheinseite, zu dem Hochemmerich gehört, zeichnet sich durch seine multikulturelle Prägung aus.

Hochemmerich gilt in Rheinhausen als Zentrum des örtlichen Einzelhandels. Neben allen üblichen Geschäften für den täglichen Bedarf (Supermarktketten, Discounter), kann man auf dem Wochenmarkt auf der Atroper- bzw. Duisburger Str. zweimal wöchentlich frische Produkte aus der Region kaufen. Gerade viele Ur-Rheinhauser sehen Hochemmerich immer noch als Zentrum Rheinhausens an; das eigentliche Zentrum Rheinhausen-Mitte mit dem frisch eröffneten Marktforum wird von vielen noch nicht völlig akzeptiert.

In Hochemmerich gibt es zurzeit neun Kindergarteneinrichtungen. Grundschulen und weiterführende Schulen verschiedenster Art gibt es ebenfalls zahlreich in Rheinhausen. Diesen sind zu Fuß, per Fahrrad oder auch mit dem Bus gut erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man problemlos in die Duisburger Innenstadt oder andere Stadtteile. Die Nachbarstädte Moers und Krefeld sind ebenfalls schnell erreichbar. Über die Autobahnen A 40 und A 57 gelangt man schnell überall hin.

Innerhalb kürzester Zeit gelangt man vom belebten Stadtzentrum an diesen Ort der Entspannung. Spiel- und Sportanlagen, Wasserflächen, ein Heidegarten, ein Musikpavillon, das Parkcafé sowie ein Minigolfplatz bieten hier Unterhaltung jede Altersklasse. Auch bei Familien ist der Volkspark mit seinem großen Kinderspielplatz ein beliebtes Ausflugsziel.

Objektart: Mietobjekt
Gesamtmiete: 550 EUR
Kaution: 2.200 EUR
Provision: 2.200 EUR zzgl. Mehrwertsteuer

Energie-Ausweis

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Primärenergieverbrauch 238 kWh
Endenergieverbrauch 216 kWh
Google Map aufgrund der Cookie-Einstellungen deaktiviert.

Direktanfrage

Anmelden

Noch kein Benutzerkonto? Klicken Sie bitte hier. Passwort vergessen? Klicken Sie bitte hier.